Freilich!

Freilich!
Unvermeidliche niederbairische Wirtshausgrotesken

Der Walter beäugt misstrauisch den Teller mit frittierten Servietten und fragt: »Das ist jetzt aber schon ein Fischfilet, oder?«

Die Wirtshausgeschichten von Andrea Limmer umwabern den Leser mit dem zünftig-verzweifelten Geruch, der in jeder alten Gaststube vorherrscht. Es menschelt in und zwischen den Zeilen, die in kräftigen Farben widerspiegeln, wie sich Menschen dort verhalten, wo das ehrliche Verhalten in dunklen, verräucherten Ecken lauert, bis man es mit einem kräftigen Schluck oder Biss entfesselt.
Dieses Buch ist Niederbaiern: urig, komisch, grotesk, sexy, international und revolutionär.

ISBN 978-3-8316-4252-6, 96 Seiten, 12,80 Euro

Überall im Buchhandel und in guten, ausgewählten Wirtshäusern erhältlich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen